Entgrat-Technik
Kai Hörter

Ansprechpartner Entgrat-Technologie:
Thomas Baier

Tel.: 07144 - 83306 - 18
Fax: 07144 - 83306 - 718

Mail: thomas.baier(at)ent-tec.de

Entgrat-Technologie

Die ENT-TEC GmbH ist Ihr Spezialist rund ums Entgraten, Reinigen, Glätten und Entschichten Ihrer Bauteile und Komponenten.

Nach Ihren Wünschen und Anforderungen bieten wir das optimale Verfahren.

Hochdruckeis-Entgraten (HDE)

Das Hochdruckeis-Entgraten (HDE) eignet sich in erster Linie für sensible Bauteile wenn Präzision und Sauberkeit gefordert sind. Es ist ein Prozess, um innen- und außenliegende Grate mit großer Sicherheit und hoher Flexibilität zu entfernen sowie Oberflächen zu veredeln. Unsere Kunden kommen aus den Bereichen Pneumatik, Hydraulik sowie dem Maschinen- und Getriebebau.

Ein wesentlicher Vorteil ist die Sauberkeit des Bauteils nach dem Entgraten, da das Strahlmittel vollständig sublimiert. Daher wird diese Methode auch häufig in der Medizin- und Lebensmitteltechnik eingesetzt.

Thermisches Entgraten (TEM)

Thermisches Entgraten ist ein prozesssicherer und kostengünstiger Vorgang, um innen- und außenliegende Grate mit großer Sicherheit und hoher Flexibilität an metallischen und thermoplastischen Werkstücken zu entfernen. Unsere Kunden kommen aus den Bereichen Medizintechnik, Automobilbau, Pneumatik, Hydraulik sowie dem Maschinen- und Getriebebau.

Zusammenarbeit

Durch Versuche ermitteln wir die idealen Einstellparameter, so können Sie sich von der Qualität unserer Leistung überzeugen. Anschließend identifizieren wir gemeinsam die Optimierungspotentiale und setzen diese um.

Wir entwickeln und konstruieren optimale Aufspann-Vorrichtungen für Ihre Bauteile, um eine wirtschaftliche, schonende und effiziente Bearbeitung zu gewährleisten.

Bei uns sind Ihre Bauteile in besten Händen. Nutzen Sie unser Know-how und unseren Qualitätsstandard für Ihren Erfolg.

 

 

Hochdruckeis Entgraten

Thermisches Entgraten

Häufige Fragen